Kundenzufriedenheit

Kundenzufriedenheit erreichen wir durch optimale Qualität, Einhalten der Termine und der gegebenen Zusagen, sowie der wirtschaftlichen Erfüllung der Kundenanforderungen.
Wir arbeiten direkt mit den Kunden und machen uns auch ein Bild über die konkreten Erfordernisse des Kunden vor Ort.

Termintreue

Durch schnelles und flexibles Reagieren auf Anfragen unserer Kunden bezüglich Änderungen und Sonderwünschen sind wir bemüht, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und damit die Zusammenarbeit mit unseren Kunden dahingehend zu gestalten, das der Zeitaufwand auf beiden Seiten minimiert wird.

Mitarbeiterzufriedenheit (Mitarbeiter und Management)

Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter ist uns ein hohes Anliegen. Unser Unternehmen ist bemüht qualifizierte und kompetente Mitarbeiter zu beschäftigen. Aus diesem Grund werden laufend Schulungen, Fort- und Weiterbildungen durchgeführt, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen und die Arbeitsplätze durch die hohen Qualifikationen unserer Mitarbeiter zu sichern!
Wir sind bemüht ein angenehmes Arbeitsklima zu schaffen, dass sich die Arbeitnehmer an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und somit in Folge auch die Krankenstände minimiert werden.

Qualität

Maßgenauigkeit, Ausführungsgenauigkeit, Zeichnungskonformität, Wirtschaftlichkeit

Unter Maßgenauigkeit verstehen wir die Übereinstimmung, der von uns gelieferten Produkte mit jenen Toleranzen die wir im Zuge der Auftragsprüfung als einhaltbar zugesagt haben.

Unter Ausführungsgenauigkeit verstehen wir die Übereinstimmung mit Bemusterungen (Farbe, Form, Ausführung, Oberflächengüte), die wir im Zuge der Auftragsprüfung dem Kunden zugesichert haben.

Unter Zeichnungskonformität verstehen wir die sachgerechte Fertigung und Übereinstimmung mit den Konstruktionen, dabei ist es nicht entscheidend, ob diese Konstruktion von uns angefertigt, oder vom Kunden beigestellt wurde. Die Überprüfung der Machbarkeit ist im Zuge der Auftragsprüfung geregelt

Unter Wirtschaftlichkeit verstehen wir, dass unsere Leistungen so kalkuliert und angeboten werden, dass sie nachhaltig den Erfolg und damit den Bestand des Unternehmens sicherstellen. Alle mit der Preiserstellung beauftragten Mitarbeiter haben ihre Kalkulationsunterlagen- und Richtlinien. Über Preise zur Markteinführung oder Marktgewinnung entscheidet ausschließlich die GF, wenn diese Preise unsere kalkulierten Kosten nicht decken sollten.

Unter Einhaltung der gegebenen Zusagen verstehen wir, dass nach Möglichkeit unsere Terminzusagen an die Kunden so gegeben werden, dass sie mit unseren Kapazitäten erfüllbar sind. Dabei werden alle von uns beeinflussbaren Faktoren berücksichtigt, von uns nicht beeinflussbare Ereignisse (Verzögerungen durch den Kunden, durch Zulieferanten, Maschinenausfall) werden mit den Auftraggebern besprochen und nach Möglichkeit neue Terminvereinbarungen gesucht.

Lieferanten (Anerkennung und Partnerschaft)

Wir sehen unsere Lieferanten als Partner und streben feste und langfristige Beziehungen an.
Wir messen die Qualität und die Leistungsbereitschaft der Partner und geben ihnen in regelmäßigen Abständen Feedback.
Wir binden Lieferanten, soweit von der Wertschöpfungskette verlangt, in unsere Workflows ein und arbeiten an der ständigen Verbesserung der Partnerschaft und der Projekte.
Der Preis soll nicht das einzige Kriterium der Auswahl sein.

Umwelt – Sicherheit - Gesundheit - Ethik

Der nachhaltige Umwelt- und Sicherheitsaspekt ist fest im Managementsystem verankert.
Schulung, Bewusstseinsbildung und Information sind fester Bestandteil der Qualifizierungs-planung.
Vor allem die Bereiche legal compliance, Stoff/Abfallmanagement, Unfallverhütung sind hier Schwerpunkte. Die Ressourcennutzung (In/Output) wird ständig auf umweltrelevante Faktoren hin beobachtet und gegebenenfalls werden Schritte zur Verbesserung der ökol. Situation unternommen.
Im Bereich Gesundheit werden erste Schritte in Richtung vorbeugende Vorsorge gesetzt. Beispiele hierfür sind Angebote aus dem Bereich kostenlose Grippe Impfungen, Ernährung (Äpfel zu freien Entnahme).
Erstmals wird auch der Aspekt Ethik in das tägliche Geschäft integriert. Es gibt einen Verhalten Kodex für unsere Mitarbeiter und eine Ethik-Eskalationspolitik.

Weiterentwicklung (KVP)

Der KVP nimmt eine wesentliche Position im Unternehmen ein. Es werden aus den Mitarbeiter-befragungen und dem Managementreview Verbesserungen abgeleitet. Es wurde ein eigener Bereich geschaffen in dem alle Mitarbeiter ihre Verbesserungsvorschläge entweder anonym oder auch öffentlich deponieren können.
Die Bereiche Kennzahlen und Steuerung sind sehr ausgereift und werden hier kontinuierlich und regelmäßig Verbesserungen auf Basis Kennzahlen/Analysen nachvollziehbar umgesetzt.
Die Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kunden wird erhoben (Mitarbeiterbefragung und Kundenselbstbewertung).

Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess wird auch durch eine Trenddarstellung, aufgrund durchgeführter Prozessfähigkeiten, nachgewiesen.

Die Aktivitäten der internen Besprechungen werden nur über ein einziges Medium gemanagt, sodass hier Übersicht, Nachvollziehbarkeit, Effektivität und Stellvertreterfähigkeit gut abgedeckt sind.

Zertifizierte Qualität: ISO/TS 16949:2009

zurück nach oben